Musikverein Sommeri


Aktuelles

Erfolgreiche und abwechslungsreiche Musikunterhaltung 2017

 

Am letzten Wochenende, dem 7. und 8. Januar 2017 lud der Musikverein Sommeri zur Musikunterhaltung in die Mehrzweckhalle nach Sommeri. Viele sind diesem Ruf gefolgt und haben uns auf unserer musikalischen Reise begleitet. Wieder waren wir überwältigt von der Anzahl Besucher und durften unsere Unterhaltung vor einem tollen Publikum präsentieren.

 

Auch unsere Festwirtschaft wurde an beiden Tagen wieder gefordert, und es wurde eifrig in die Loskisten gegriffen um etwas von den beiden reich bestückten Tombolas zu gewinnen. Die musikalischen Höhepunkte waren Calling Cornwall, Bon Jovi – Rock Mix und ABBA Goes Brass. Ebenfalls beliebt waren die bekannten Schweizer Stücke „E Vogel ohni Flügel“ und „All’s was bruuchsch uf dr Welt“. Auch unsere Nachwuchsformation Wild Sounds, unter der Leitung von Jozsef Luczek, unterhielt die Zuhörerinnen und Zuhörer bestens. Zum Schluss kam das Publikum noch in den Genuss des urchigen Stücks „Gülle, Mischt und Schönheitskur“ mit unserer Theatergruppe.

 

Durch das Programm geführt wurde das Publikum von Fabienne Mosberger. Sie tat dies mit viel Engagement und Charme, was mit grossem Applaus belohnt wurde.

 

Die Musikunterhaltung war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und es hat uns riesig gefreut, vor so grossem Publikum spielen zu dürfen. Wir bedanken uns bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern vielmals für Ihren Besuch und die Unterstützung, die Sie unserem Musikverein entgegen bringen. Für das Jahr 2017 wünschen wir Ihnen alles Gute und mögen Ihre Wünsche in Erfüllung gehen.

 

 

Ihr Musikverein Sommeri

Nächste Auftritte

Kreismusiktag

 

Samstag, 17. Juni 2017

Egnach




Musikunterhaltung 2017 des Musikverein Sommeri

 

Bereits im Jahr 1889 und somit fast 50 Jahre vor der Gründung unseres Vereines, ertönte erstmals Musik aus einer Box. Der Phonograph, auch scherzhaft Groschengrab genannt, war der Vorgänger der klassischen Jukebox. Diese wurden in den 40er bis anfangs 60er Jahre gebaut, dann aber von der Kassette abgelöst.

 

Ihre Blütezeit erlebte die Jukebox daher erst bei der Wiederbelebung des Rock’n Roll in den 80er Jahren zu Zeiten von ABBA, Status Quo, A-ha oder Michael Jackson. Auch wenn die klassische Jukebox nur gerade 200 Lieder abspielen kann, hatte man bereits die Qual der Wahl. Diese Entscheidung haben wir Ihnen abgenommen und einige Hits ausgesucht, mit denen wir hoffentlich Ihren Geschmack treffen werden. Und so laden wir Sie herzlich zu unserer alljährlichen Musikunterhaltung nach Sommeri ein:

 

Samstag, 7. Januar 2017, um 20.00 Uhr in der Mehrzweckhalle Sommeri

Sonntag, 8. Januar 2017, um 13.30 Uhr in der Mehrzweckhalle Sommeri

 

Neben Evergreens von ABBA, Bon Jovi und Mark Knopfler verwöhnen wir Sie auch mit klassischen Märschen. Auch unsere Nachwuchsformation wird für Unterhaltung sorgen und das Gelernte zum Besten geben. Zum Abschluss wird Sie auch unsere Theatergruppe mit einem urchigen und höchst spannenden Stück "Gülle, Mischt und Schönheitskur" unterhalten. Denn: "Alls was bruuchsch uf dr Wält das isch Musig, schöni Stunde und gueti Underhaltig!"

 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im Januar. Bis dahin wünschen wir Ihnen besinnliche Festtage und einen guten Rutsch ins neue Jahr. Das Programm finden Sie hier als PDF.

 

 

Ihr Musikverein Sommeri