Musikverein Sommeri


Aktuelles

«Testlauf» für das kantonale Musikfest

  

Am vergangenen Sonntag führten die Musikgesellschaft Scherzingen, der Musikverein Eintracht Güttingen und der Musikverein Sommeri ein Gemeinschaftskonzert als Standortbestimmung auf das kantonale Musikfest in Kradolf-Schönenberg vom 1. & 2. Juni 2019 durch. Sie präsentierten ihre Selbstwahl- und Aufgabestücke sowie je einen Marsch.

Dass sich die verschiedenen Vereine am kantonalen Musikfest von der besten Seite präsentieren wollen, zeigt die seriöse Vorbereitung auf diesen Grossanlass hin. Mit einem Vorbereitungskonzert zwei Wochen vor dem «Ernstfall» haben die drei Vereine in Bottighofen wertvolle Erfahrungen für den letzten Feinschliff gesammelt. Es geht nicht nur darum, die Noten richtig zu spielen, sondern auch um die Gestaltung und Interpretation der Stücke. Gerade beim Aufgabenstück, welches für alle Bands in der gleichen Besetzung und Stärkeklasse identisch ist, können die Dirigenten ihrer Darbietung einen individuellen Stempel aufdrücken und sich von der Konkurrenz differenzieren. Einige Kompositionen wurden speziell für diesen Anlass in Auftrag gegeben.

 

Bei den Selbstwahlstücken können die Vereine frei nach ihren Wünschen und Stärken agieren. Der Musikverein Eintracht Güttingen nimmt das Publikum mit «Images of a City» auf eine Reise durch eine lebhafte und pulsierende Stadt mit. Die Musikgesellschaft Scherzingen hat sich mit «A Huntigdon Celebration» für ein Stück entschieden, welches der Komponist Philip Sparke zum 10-jährigen Bestehen eines Blasorchesters komponiert hat und der Musikverein Sommeri umspielte mit «A Space Suite» die Faszination des Weltalls. Bei den Märschen wurde es dann wieder traditionell. Mit je einem Marsch eines Schweizer Komponisten rundeten die verschiedenen Formationen ihre Vorträge ab. Eine grosse Vielfalt und Bandbreite an Blasmusikliteratur ist also an den beiden Wettspieltagen garantiert. Kommen auch Sie am 1. & 2. Juni 2019 in Kradolf-Schönenberg vorbei und fiebern Sie mit uns mit!

Ihr Musikverein Sommeri

Mit freundlicher Unterstützung von:

Nächste Auftritte

Thurgauer Kantonalmusikfest

 

1. & 2. Juni 2019

Kradolf-Schönenberg

 

10.50 Wettspiel

15.50 Uhr Marschmusik

 

Ausblick

Fischständli

 

28. Juni 2019, 18.00 Uhr

Surprise-Areal, Sommeri



Aktiver Entdeckungsgeist an der Instrumentenvorstellung der Stadtharmonie Amriswil und dem Musikverein Sommeri

  

Am vergangenen Samstag lud der Musikverein Sommeri und die Stadtharmonie Amriswil zur Instrumentenvorstellung im APZ Amriswil ein. Die Harmonie Juniors haben den Anlass musikalisch eröffnet und dabei Einblick ins gemeinsame Musizieren gegeben. Danach haben die Musiklehrer der Musikschule Rondo das Zepter übernommen und mit unterhaltsamen Stücken, die grosse Vielfalt der erlernbaren Instrumente gezeigt. Ob jung oder alt, am Schluss waren alle Besucher singend, tanzend oder klatschend in Bewegung und in bester Stimmung. Anschliessend durften die Kinder alle Instrumente selbst ausprobieren und die persönliche Entdeckungsreise fortsetzen.

Die beiden Musikvereine wollen mit diesem Anlass zeigen, dass Blasmusik kein alter Zopf ist und junge Talente für ihre Vereine gewinnen. Der Anlass wurde in Zusammenarbeit mit der Musikschule Rondo durchgeführt, welche für die beiden Musikvereine eine wichtige Stütze in der Nachwuchsausbildung ist.

 

Thomas Gmünder, Schulleiter der Musikschule Rondo hat gleich selbst durch den Anlass geführt und bei den Besuchern das Feuer für die Blasmusik entfacht. Der Unterricht findet vor Ort statt und nach einem halben Jahr soll der Schüler in die Jugendmusik. Ziel ist es die Kinder in den Erwachsenen-Verein zu bringen.

 

Musikverein Sommeri / Stadtharmonie Amriswil / Rondo Musikschule


Mit der MV SommAIRi nach New York

  

Am letzten Wochenende, dem 5. und 6. Januar 2019 lud der Musikverein Sommeri zur Musikunterhaltung in die Mehrzweckhalle unter dem Motto "Ready for Take off". Viele sind der Einladung gefolgt und haben sich pünktlich zum Abflug beim Gate eingefunden. Begleitet vom Maître de Cabine, Roman Frischknecht, der auch in die Rolle kurliger Passagiere schlüpfte, hob die MV SommAIRi mit Captain Hanspeter Ziegler ab Richtung New York. Mit an Bord auch erstmals die Harmonie Juniors aus Amriswil unter der Leitung von Manuel Jörg.

 

Die Bordküche wurde an beiden Tagen wieder gefordert, und es wurde eifrig in die Loskisten gegriffen um etwas von den beiden reich bestückten Tombolas zu gewinnen. Die musikalischen Höhepunkte waren A Space Suite, Fly me to the Moon, New York, New York oder auch das Solo Over the Rainbow mit Sabrina Roth auf dem Es-Horn. Das Bord-Entertainment hatte jedoch noch mehr zu bieten. Passend zum Motto kam das Publikum nach der geglückten Landung in den Genuss der Komödie „S'Chnöpflis wönd i d'Ferie“ mit unserer Theatergruppe.

 

Die Musikunterhaltung war auch dieses Jahr wieder ein voller Erfolg und es hat uns riesig gefreut, vor einem so grossem und sehr gut aufgelegten Publikum spielen zu dürfen. Wir bedanken uns bei allen Zuhörerinnen und Zuhörern vielmals für Ihren Besuch und die Unterstützung, die Sie unserem Musikverein entgegen bringen. Für das Jahr 2019 wünschen wir Ihnen alles Gute und ein Jahr voller Höhenflüge und ohne harte Landungen.

 

Ihr Musikverein Sommeri